Unfall mit anschließender Flucht des Fahrzeugführers zu Fuß

3595
Werbung

Morscheid (ots) – Am 12.01.2019, gegen 17:30 Uhr befuhr ein weißer PKW Marke Toyota Yaris die K 12 von Waldrach kommend in Fahrtrichtung Korlingen. In einer Rechtskurve verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Schutzplanke. Anschließend überschlug sich und blieb im Seitengraben auf dem Dach liegen. Der Fahrzeugführer befreite sich selbstständig aus dem Wrack und entfernte sich, vor Eintreffen der Rettungskräfte, zu Fuß unerlaubt von der Unfallstelle. Die K12 war für die Dauer von 1,5 Stunden teilweise gesperrt. Im Einsatz waren First Responder der FFW Korlingen, die FFW’en Korlingen, Gutweiler und Kasel, SM Hermeskeil und zwei Funkstreifenwagen der Polizeiinspektion Schweich. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verkehrsunfall und insbesondere zum flüchtigen Fahrzeugführer machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Schweich, unter Tel.:06502/91570 oder pischweich@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen

Werbung