Stundenlange Suche im Weißhauswald – Keine Hinweise auf Unglücksfall

4005
cof
Werbung

Trier (ots)Die Suche nach einer Frau im Weißhauswald in Trier ist beendet worden. Die Polizei hat bisher keine Hinweise auf die Identität der Frau oder einen Unglücksfall. Am Montag, 6. Mai, gegen 13 Uhr hatte ein Zeuge gemeldet, wie er eine Frau gesehen habe, die auf dem Panoramaweg versucht hatte, über einen Felsen zu klettern. Nachdem er die Frau angesprochen habe, sei sie weggegangen und er habe sie aus den Augen verloren. Da ein Unglücksfall zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, suchte die Polizei mit einem Hubschrauber und mit Unterstützung der Feuerwehr nach der Frau. Schlussendlich fanden die Beamten keine Hinweise auf einen Unglücksfall. Gegen 16 Uhr wurde die Suche beendet.

(Polizei)

Werbung