Sattelschlepper überholt trotz Gegenverkehr, 2 leicht verletzte Personen

1976
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei
Werbung

B268 Zerf / Pellingen (ots)Am Freitag, den 08.03.2018 gegen 12:20 Uhr, befuhr ein 25-jähriger rumänischer Staatsbürger mit seinem Sattelschlepper die B 268 aus Richtung Zerf kommend in Richtung Pellingen. In Höhe der Ortslage Steinbachweiher überholte er unmittelbar vor einer unübersichtlichen Kuppe zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge. Ein entgegenkommender Pkw, besetzt mit einer 34-jährigen Fahrerin aus dem Landkreis Trier-Saarburg und ihrem 6-jährigen Sohn, konnte nur noch durch eine Vollbremsung und ein Ausweichen nach rechts eine Kollision verhindern. Beide Insassen wurden hierbei leicht verletzt. Beim Überholvorgang kam es zwischen dem Sattelschlepper und dem ersten zu überholenden Pkw zu einer seitlichen Kollision. Bei dem Lkw-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Seine Fahrerlaubnis wurde vorläufig entzogen.

Werbung