Sachbeschädigung in Höhe von ca. 18.000 € an Kraftfahrzeugen der Spedition Trossen

1129
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei
Werbung

Im Zeitraum von Sa., 02.12.2017 – 17.00 Uhr bis So., 03.12.17 – 10.00 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter verbotswidriger Weise Zugang zum Betriebshof der Spedition Trossen und beschädigten insgesamt neun Lastkraftwagen durch Aufschneiden der jeweilig zugehörigen Fahrzeugplane. Der Inhalt der mit elektronischem Gerät und Lebensmitteln beladenen Lastkraftwagen wurde anschließend nicht angegangen.

Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich nach aktuellem Erkenntnisstand auf ca. 18.000 €. Die Polizeiinspektion Schweich, Tel.: 06502/9157-0, E-Mail: pischweich@polizei.rlp.de, bittet um Hinweise von Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen in der Tatnacht gemacht haben.

Werbung