Regionalbahn entgleist wegen schweren Erdrutsch

6269
Werbung
Werbung

Erdorf. Auf der Bahnstrecke durch die Eifel zwischen Kyllburg und Bitburg-Erdorf ist eine Regionalbahn am frühen Morgen in eine schwere Schlamm- und Gerölllawine gefahren und entgleist. Passagiere waren nicht in dem Zug, lediglich der Zugführer. Er blieb unverletzt. Zwischen Kyllburg und Erdorf richtete die Bahn einen Ersatzverkehr ein. Mit schwerem Gerät werden nun die Geröllmassen von den Gleisen gehoben. Es wird jedoch noch einige Tage andauern.

Werbung