Polizei kontrollierte nachts den Verkehr in Trier

1935
Werbung

Trier: Im Zeitraum vom 09.04. auf den 10.04.2018, führten Beamte der Polizeiinspektion Trier im Stadtgebiet verschiedene Verkehrskontrollen durch. Hierbei wurden zahlreiche Verkehrsverstöße festgestellt. Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle auf der B 268, im Bereich eines  Unfallschwerpunkts, wurden 16 Verwarnungen ausgesprochen. 8 Fahrzeugführer nutzten verbotswidrig ihr Mobiltelefon während der Fahrt, 3mal wurde das Rotlicht einer Lichtzeichenanlage missachtet. 25 Verwarnungen wurden wegen verschiedener anderer Verkehrsverstöße ausgesprochen.

Werbung