Öl entzündet sich beim Kochen, Haus nach Wohnungsbrand unbewohnbar

Am Dienstagnachmittag gegen 15:15 Uhr kam es zu einem Wohnhausbrand in Neumagen-Dhron. Nach Angaben der 77 jährigen Hauseigentümerin hatte sich erhitztes Öl selbst entzündet. Versuche, den brennenden Topf mit eigenen Mitteln zu löschen, schlugen fehl. Daraufhin wurde die Feuerwehr Neumagen-Dhron alarmiert, die unter Leitung von Wehrleiter Edringer den Brand schnell unter Kontrolle hatten. Die Eigentümerin … Öl entzündet sich beim Kochen, Haus nach Wohnungsbrand unbewohnbar weiterlesen