Mysteriöser Sturz mit schwersten Verletzungen einer älteren Dame geben Rätsel auf

3880
Werbung

Konz (ots) am Sonntag, den 20.01.2019, zw. 18.30 Uhr – 20.07 Uhr, kam es im Bereich der Wiltinger Straße, Einmündungsbereich Gartenstraße in Konz, zu einem mutmaßlichen Unglücksfall. Bisherige polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass eine ältere Dame gestürzt ist und sich dadurch schwerste Verletzung zugezogen hat. Ob der Sturz eventuell auf Fremdverschulden zurück zu führen ist, ist bislang völlig unklar. Die polizeilichen Ermittlungen laufen diesbezüglich in alle Richtungen. Ein Rettungswagen wurde durch eine bislang unbekannte weibliche Person verständigt. Zwei weitere Frauen seien ebenfalls vor Ort gewesen. Durch diese sind eventuell zweckdienliche Hinweise zu erwarten, weshalb eine Kontaktaufnahme mit der Polizei Trier zweckdienlich wäre. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei Trier entgegen.

Werbung