Kurzes Winterintermezzo in den Hochlagen

971
Werbung

Züsch. Eine kleine weiße Überraschung gab es an Palmsonntagmorgen in den Hochlagen von Hochwald, Hunsrück und der Eifel. Während die Streufahrzeuge die Straßen schwarz ließen, bekam die Natur ein dünnes weißes Kleid. Frühlingshafte Blumen wie die Osterglocken bekamen ein Schneemantel angezogen. Das Vieh auf dem Feld trotze den kalten – 2 Grad rund um Züsch. Auch das eine oder andere Osterei bekam eine weiße Mütze übergezogen.
Laut Polizei, gab es keine witterungsbedingte Unfälle. Die Straßen sind alle frei.
Zu Beginn der Karwoche wird es, laut DWD, aber wieder deutlich milder mit mehr Sonnenschein und höheren Temperaturen.

(Blaes)

 

 

Werbung