Frau baut Unfall, lässt Wrack liegen und fährt Erledigungen machen

6854
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei
Werbung
Werbung

Am 19.05.2018, gegen 00:00 Uhr, verlor eine Fahrzeugführerin auf der B 49 in einem Kurvenverlauf die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit mehreren Metern Schutzplanke. Anschließend schleuderte ihr PKW quer über die Fahrbahn und blieb totalbeschädigt und nicht mehr fahrbereit mitten auf der Straße stehen. Anschließend ließ sich die Fahrzeugführerin vom ersten ankommenden Wagen bzw. dessen Fahrzeugführer nach Hause verbringen, um dort noch Erledigungen nachzugehen. Bis dahin war allerdings die Polizei noch nicht über das Unfallgeschehen informiert worden und auch die Unfallstelle nicht von dieser abgesichert worden. Der männliche Fahrzeugführer eines dunklen SUV, der diese Frau aufnahm und nach Hause verbrachte, könnte ein wichtiger Zeuge sein. Dieser wird gebeten sich bei der Polizei in Wittlich zu melden. Tel.: 06571-9260.

(Polizei)

Werbung