Feuerwehr löscht brennenden Ameisenhügel

3888
Werbung

Am Donnerstag, dem 10.05.2018, gegen 06:25 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Hermeskeil Kenntnis über einen brennenden Ameisenhügel an einem Wirtschaftsweg zwischen Hermeskeil und Gusenburg. Der Ameisenbau, der in unmittelbarer Nähe zum Nadelwald stand, brannte nahezu komplett aus. Einige Ameisen verendeten. Die Brandstelle wurde durch die eingesetzten Feuerwehren Hermeskeil, Gusenburg und Grimburg gelöscht, ohne dass die Bewaldung Schaden nahm. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird von einer Fremdentzündung ausgegangen.

Sachdienliche Hinweise in dieser Sache erbittet die Polizeiinspektion Hermeskeil unter der Telefonnummer – 06503/9151-0.

Werbung