Erheblicher Schaden nach Einbruch in die Grund- und Realschule Plus in Kell am See

1223
Werbung

In der Nacht von Freitag den 02.03.2018 auf den 03.03.2018 verschaffte sich ein bisher unbekannter Täter unbefugt Zutritt in die Grund- und Realschule Plus in Kell am See. Nachdem der Täter zunächst ein rückwärtig gelegenes Kellerfenster eingeschlagen hatte, gelangte er unter Anwendung teilweise massiver Gewalt gegen Türen und Mobiliar in weitere Räumlichkeiten im Gebäudeinneren.
Neben dem entwendeten Diebesgut, zudem mehrere Laptops gehören, entstand der Schule des Weiteren ein nicht unerheblicher Sachschaden.
In Anbetracht der im Schnee gesicherten Schuhspuren wird nach derzeitigem Erkenntnisstand davon ausgegangen, dass es sich um einen allein agierenden Täter gehandelt haben dürfte.

Insbesondere die Anwohner der angrenzenden Straßen in Kell am See werden gebeten, etwaige verdächtige Wahrnehmungen aus dem fraglichen Zeitraum umgehend an die Polizei weiterzugeben.
Diese und weitere sachdienliche Hinweise zur Sache erbittet die Polizeiinspektion Hermeskeil unter der Telefonnummer 06503/91510.

Werbung