BMW bremst mit Lichthupe 5köpfige Familie während der Fahrt aus

4442
Werbung

Echternacherbrück. Am Sonntag kam es gegen 17.30 Uhr auf der B 257 zu einem gefährlichen Überholmanöver. Ein Opel Astra war in Richtung Bitburg unterwegs und wurde in Höhe der Auffahrt der B 418 von einem blauen PKW BMW überholt nachdem der BMW zuvor schon mehrmals die Lichthupe betätigt hatte. Als sich der BMW auf gleicher Höhe mit dem Opel Astra befand, zog der Fahrer des BMW so nach rechts, als wollte er den Opel Astra auf dem rechten Fahrstreifen rammen.

Der Fahrer des Opel Astra bremste ab und wich seinerseits nach rechts aus. In dem Opel Astra befand sich eine fünfköpfige Familie. Der Fahrer des BMW verließ kurze Zeit später die Bundesstraße in Richtung Irrel. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Bitburg, Tel.: 06561 / 9685-0, in Verbindung zu setzen.

 

Werbung