6 jähriger Junge stirbt im Schwimmbad

15580
Werbung

Grevenmacher. In einem Freibad in Grevenmacher ist am vergangenen Freitag ein 6- jähriger Junge leblos auf dem Boden eines Schwimmbeckens entdeckt worden. Besucher und Bademeister des Schwimmbads zogen das Kind aus dem Becken und reanimierten es.  Mit dem örtlichen Rettungsdienst kam dieser noch in ein Krankenhaus, wo er jedoch am gestrigen Dienstag starb.

Die Staatsanwaltschaft Luxemburg hat eine Autopsie angeordnet, um die genauen Umstände des Todes klären zu können.

(Blaes)

Werbung