30 jähriger bedroht zwei Jugendliche in Wittlich, Zeugen gesucht

1004
Werbung

In den Abendstunden des 05.04.2018 kam es Wittlich-Bombogen im Bereich der Kapelle zwischen Bombogen und Wengerohr zu einer Bedrohung von 2 Jugendlichen durch einen etwa 30-jährigen Mann. Dieser folgte den Beiden von der Kapelle bis zur Belinger Straße in Wengerohr.

Der Tatverdächtige konnte von den Zeugen wie folgt beschrieben werden:

– ca. 180 cm groß, kräftige Statur
– kurze dunkle Haare
– bekleidet mit schwarzer Jacke und schwarzer Hose
– trug rotes T-Shirt mit weißer Schrift im Brustbereich
– führte eine Gartenschaufel oder Spaten mit

Zeugen, die diese Person am 05.04.2018 in der Zeit von 19.00 bis 22.00 Uhr im Bereich Bombogen und Wengerohr bemerkt haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wittlich, Tel. 06571-9260 oder per Mail unter piwittlich@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen.

Werbung