Verkehrsunfall mit leichtverletztem Motorradfahrer

0
6826
Werbung

Morbach. Am Mittwochnachmittag, 02.08.2017,  kam es gegen 13.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 47jähriger Motorradfahrer leichtverletzt wurde. Der Motorradfahrer befuhr die K99 von der Ortschaft Morbach-Weiperath kommend in Fahrtrichtung K80. In einer abschüssigen Linkskurve kam dem Zweiradfahrer, nach dessen Angaben, ein schwarzer PKW ( weiteres zum Fahrzeug bzw. Fahrer nicht bekannt ) teilweise auf seiner Fahrspur entgegen, so dass die Person mit seinem Mottorrad nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Anschließend landete er in dem nebenliegenden Straßengraben. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nach Aussage des Motorradfahrers nicht. Der Mann zog sich glücklicherweise lediglich leichte Verletzungen zu, die durch das vor Ort anwesende DRK behandelt wurden. Der Fahrer wurde zur Beobachtung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 1000,- Euro. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Im Einsatz waren die Polizei Morbach sowie eine Besatzung des DRK. Die Polizei Morbach bittet Zeugen, die Angaben zu diesem Unfall ( insbesondere zu dem genannten schwarzen PKW ) machen können sich zu melden. Tel: 06533-9374-0.

 

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie ihr Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein