Verkehrsunfall auf dem Brückenkopf der B 419 bei Wellen

0
891
Werbung

Am Mittwoch, den 15.11.2017 ereignete sich gegen 18:20 Uhr auf der B 419 in Höhe des Brückenkopfs Wellen-Grevenmacher auf deutscher Seite ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.

Ein 74- jähriger Mann aus dem Kreis Trier-Saarburg stoppte mit seinem PKW an dem STOP Schild im Einmündungsbereich der B 419 zum dortigen Brückenkopf.

Eine 43- jährige französische Staatsangehörige befuhr zu diesem Zeitpunkt die B 419 aus Richtung Grevenmacher kommend in Richtung Temmels, als der wartepflichtige Fahrzeugführer der aus seiner Sicht von rechts kommenden Fahrerin die Vorfahrt nahm.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Einmündungsbereich. Verletzt wurde niemand. An beiden PKW entstand Sachschaden.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Saarburg unter Tel: 06581-91550 in Verbindung zu setzen.

Werbung