Verkehrsrowdy auf der A602/ A1 unterwegs, Zeugen gesucht

0
1899
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei
Werbung

Am Samstag, 30.06.2018, 09.40 Uhr befuhren ein silberfarbener Pkw Renault Megane mit TR-Kennzeichen und ein blauer Audi A3, lux. Kennzeichen, zunächst die BAB 602 in Fahrtrichtung Moseltaldreieck. Hier kam es vermutlich im Bereich Longuich bereits zu einer ersten seitlichen Berührung beider Fahrzeuge.
Beide Fahrzeuge setzten ihre Fahrt auf der BAB 1 in Richtung Koblenz fort. Im Bereich der AS Schweich rammte der rechts fahrende Renault den Audi absichtlich im rechten Heckbereich und versuchte weiterhin, den lux. Pkw nach links in die Mittelschutzplanken abzudrängen.
Der Fahrer des silberfarbenen Renault entfernte sich anschließend unerlaubterweise von der Unfallstelle.

Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich mit der Polizeiautobahnstation Schweich, Tel. 06502-91650, in Verbindung zu setzen. (Polizei)

Werbung