Verkehrsgefährdende Fahrweise, Polizei Schweich sucht Zeugen

0
2732
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei

Am Donnerstag, 02.11.17, zwischen 15.30 und 16.00 Uhr, kam es durch den Fahrer eines braunen Mitsubishi Outlander (SUV) zu mehreren riskanten Fahrmanövern. Der PKW wurde auf der A64 in Richtung Trier geführt. Er nahm die Abfahrt Ehrang auf
die B 53 und fuhr weiter bis auf die K 39 bei Schweich. Auf der gesamten Strecke mussten mehrere andere Fahrzeuge erheblich abbremsen oder ausweichen.

Die Polizei Schweich bittet Zeugen und Personen, die durch die Fahrweise des Mitsubishi- Fahrers gefährdet wurden sich unter
der Telefonnummer 06502/91570 zu melden.