Unfall mit RTW an Ampel, Zeugen gesucht

0
8632

Am 19.05.2018 befuhr ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuz (DRK) im Rahmen einer Einsatzfahrt zwischen 17:30 Uhr und 17:45 Uhr mit Blaulicht und Signalhorn die Ascoli Piceno Straße in Fahrtrichtung Martinsufer in Trier. An der Lichtzeichenanlage (Ampel) Ascoli Piceno Straße/Lindenstraße musste der Rettungswagen verkehrsbedingt anhalten, wobei ein Ford Fiesta beim Freimachen der Fahrbahn mit dem Rettungswagen kollidierte. Hierbei entstand geringer Sachschaden am Rettungswagen. Die Polizei Trier sucht nunmehr den/die Fahrer/in des besagten Ford Fiesta, welcher im Landkreis Kaiserslautern (KL) zugelassen sein soll.

Unfallzeugen oder Personen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-3200 zu melden.

(Polizei)