Unbekannte öffnen Gatter von Damwild, dieses haut ab, erhebliche Schäden

0
2484
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei
Werbung

Polizeiinspektion Saarburg ermittelt zwischenzeitlich in drei Strafverfahren.

In der Nacht von Mittwoch, 18.10.2017 auf Donnerstag, 19.10.2017, wurde der Zaun eines Damwildgeheges in Wellen, oberhalb des Neubaugebietes, Gemarkung Junkerswies beschädigt.

Gleichgelagerte Sachbeschädigungen wurden bereits in den vergangenen vier Wochen begangen.

Hierbei wurde jeweils im Nachtzeitraum vom 21.09.2017 zum 22.09.2017 und vom 02.10.2017 zum 03.10.17 der Wildzaun durchtrennt.

Durch die entstandene Öffnung konnte eine große Anzahl von Damwild das Gehege verlassen.

Dem Eigentümer des Wildgeheges ist ein erheblicher Schaden entstanden.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Saarburg, Tel.: 06581/9155-0, in Verbindung zu setzen.

Werbung