Schwerer Verkehrsunfall auf dem „Ruwer-Hochwald-Radweg“

0
5133

Am Montag, 23.10.2017, in der Zeit von 19.35 Uhr bis 19.40 Uhr, wurde eine Fahrerin eines E-Bikes auf dem Radweg – zwischen der L 151 und dem „Birkenhof“, bei Reinsfeld –  von einem entgegenkommenden motorisierten Zweiradfahrer derart geblendet, dass sie stürzte und sich hierbei Verletzungen am Kopf zuzog.

Sie musste ins Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Der unbekannte Unfallverursacher, der mit einem motorisierten Zweirad, vermutlich einem Roller, den „Ruwer-Hochwald-Radweg“  – aus Richtung Reinsfeld kommend, in Fahrtrichtung Hermeskeil –  befuhr, entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um die schwer verletzte E-Bike-Fahrerin zu kümmern.

Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Hermeskeil unter Tel. 06503/9151-0.