LKW kippt auf L1 um, Fahrer bleibt unverletzt

0
3718

Am heutigen Morgen kam es gegen 07:05 Uhr auf der L 1 zwischen Lützkampen und Leidenborn zu einem Verkehrsunfall mit einem Sattelzug.

Der aus Richtung Lützkampen kommende ungarische LKW-Fahrer befuhr auf Höhe der Lützkampener Mühle eine Linkskurve, in deren Ausgang er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und  nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Hierbei kippte der Sattelzug auf die rechte Seite. Der Fahrer konnte sich anschließend unverletzt aus dem Fahrzeuge befreien.

Im Einsatz waren neben den Feuerwehren aus Arzfeld, Lützkampen, Eschfeld, Großkampen auch der Gefahrstoffzug aus Waxweiler, welcher Diesel aus dem Fahrzeug abpumpte.

Während der Bergung des LKW’S wurde eine Umleitung durch die Straßenmeisterei eingerichtet.

Die Höhe des  Sachschadens kann bis derzeit  noch nicht abgeschätzt werden.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie ihr Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein