Küchenbrand in Jugendhilfeeinrichtung

0
4165

Lorscheid. Am Freitagmorgen um 11.26 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand zur Jugendhilfeeinrichtung „Spechtmühle“ alamiert.

Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle ankamen, drang dichter Rauch aus dem Gebäude. In der Küche des Hauses kam es zu einem Brand . Unter schwerem Atemschutz drangen Einsatzkräfte zum Brandherd vor und löschten diesen. Nach den Löscharbeiten wurden die beschädigten Küchengeräte aus dem Gebäude getragen und das Haus mit einem Überdrucklüfter rauchfrei geblasen. Die sieben, in der Jugendeinrichtung lebenden Jugendliche, waren während des Brandausbruches in der Schule. Die Mitarbeiter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren 50 Kräfte der FEZ ,Wehrleitung und VG-Bereitschaft- Tag der VG Ruwer. Zudem die Feuerwehren aus Lorscheid, Herl, Thomm, Farschweiler und Osburg. Weiterhin das DRK Schweich zur Bereitstellung und die Polizei.

(Blaes)