Konz-Karthaus: Erneute ausländerfeindliche Schmierereien an Fluttüren / Zeugenaufruf

0
1090

Am Mittwoch, 18.04.2018 wurden von der Verbandsgemeindeverwaltung Konz erneut ausländerfeindliche Schmierereien an den Fluttüren am Moselradweg in Konz-Karthaus angezeigt. Der bislang unbekannte Täter hat die beiden weißen Fluttüren offensichtlich mit einem schwarzen wasserfesten Filzschreiber beschrieben. Die Tatzeit kann lediglich auf die vergangenen Tage eingegrenzt werden. Bereits am 16.03.2018 wurde ein ähnlicher Vorfall an dieser Örtlichkeit bekannt.

Zeugen des Vorfalls, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Saarburg (06581/9155-0) oder der Polizeiwache Konz (06501/9268-0) in Verbindung setzen.