Karnevalswetter: Winterwetter bleibt erhalten mit Schönheitsfehler am Sonntag

0
1703

Region. Die närrischen Tage rücken näher und somit auch der Höhepunkt des Karnevals. Beim Wetter wird es allerdings nicht so ganz närrisch verrückt werden.

Das aktuelle Winterwetter bleibt uns nach heutigen Berechnungen weiterhin erhalten. In den letzten Tagen hat es überall mal mehr mal weniger geschneit. Viel war es nicht, für Glätte hat es dennoch gereicht.

Am Weiberdonnerstag wird es sonniger als heute und es bleibt niederschlagsfrei. Die Temperaturen liegen im Flachland bei +1 bis +4 Grad, in den Hochlagen bei 0 bis -2 Grad.

Am Freitag ist es ebenfalls heiter. Abends ziehen erste Wolken auf, es bleibt aber zumeist trocken bei gleichen Temperaturen wie ein Tag davor. In den Nächten wird es frostig kalt bei Temperaturen von -2 bis -9 Grad. In der Nacht von FR auf SA beginnt es leicht zu schneien.

Am Samstag ist oftmals bedeckt und grau. Die Sonne kommt aber auch ab zu zum Vorschein. Hier und da fällt Schneegriesel, besonders am Vormittag. Die Temperaturen erreichen am Tag -1 bis +4 Grad. In der Nacht weiterhin Frost.

In den Sonntag starten wir trocken mit Sonne und Wolken. Im Laufe des Tages verdichten sich die Wolken und es beginnt zu schneien. In den Tieflagen bleibt es bei Schneeregen und Regen. Weiter oben wird es vermehrt weiß werden. Die Temperaturen liegen in den tiefen Lagen bei +1 bis +4 und den Hochlagen bei 0 bis -2 Grad. Der Schneefall verstärkt sich zum Abend/ Nacht.

An Rosenmontag schneit es zunächst weiter. Es ist verbreitet mit Straßenglätte zu rechnen. In den Nacht zuvor kann der Schnee auch bis in die Tieflagen fallen. Im Laufe des Tages wird es trockener, der Schneefall und Regen in den Niederungen lässt pünktlich zu den Umzügen nach. Trotzdem bleibt es relativ kalt bei -1 bis +4 Grad. Die Sonne kommt zum Vorschein.

An Fastnachtdienst bleibt es mehrheitlich bewölkt. Die Sonne kommt zwischendurch mal durch. Regen- und Schneeschauer fallen immer mal wieder. Die Temperaturen bleiben unverändert.

An Aschermittwoch ist alles vorbei. Aber nicht beim Wetter. Es bleibt wohl nach den Berechnungen heute beim kalten Winterwetter mit zum Teil Dauerfrost in Hochlagen, Sonne und Wolken Mix und ab und zu Schneefall.

Fazit: Die Jecken kommen, bis auf den Sonntag, wohl trocken durch den Straßenkarneval. Helau.