Jodtabletten in allen Kommunen in Rlp zur Vorsorge verteilt

0
8906

Region. Ab heute erhalten alle Kommunen in Rheinland-Pfalz Jodtabletten. Sie sollen die Bevölkerung bei einem Atomunfall schützen. Bisher wurden die rund 8 Millionen Tabletten noch zentral an vier Standorten im Land gelagert. Jetzt sollen sie im Ernstfall bei Feuerwehren oder Verbandsgemeinden für die Bevölkerung erhältlich sein. Jodtabletten sättigen die Schilddrüse und verhindern so dass der Körper radioaktives Jod aufnimmt.

(Bildquelle/ Symbolbild: http://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/nrw-lagert-flaechendeckend-jodtabletten-ein-100.html)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie ihr Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein