„Hippie“ raucht Joint bei Polizeikontrolle

0
3901
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei
Werbung

Wittlich. Am Weiberdonnerstag, dem 08.02.2018, gegen 16:30 Uhr, wurden in der Wittlicher Innenstadt fünf junge, erwachsene Karnevalisten durch Beamte der Kriminalpolizei Wittlich kontrolliert. Eine junge Dame im „Hippie Look“ nahm ihre Kostümierung wohl etwas zu ernst. Sie konsumierte gerade einen Joint mit Marihuana, als sie von den Beamten angesprochen wurde.

Insgesamt führten vier der fünf Feiernden jeweils geringe Mengen Marihuana mit sich.

Für die vier jungen Erwachsenen endete der Tag wohl weniger ausgelassen, da gegen sie nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt wird.

 

Werbung