Feuerwehr ist stundenlang bei Flächenbrand im Einsatz

0
5104

Neidenbach. Am Montagabend gegen 18:20 Uhr kam es zu einem Flächenbrand in der Gemarkung Neidenbach. Schon von weitem konnte man eine große Rauchsäule sehen. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet eine Wiesenfläche in Brand. Da in unmittelbarer Nähe ein großer Schuppen mit Heu stand und abgelagertes Brennholz war, wurde vorsorglich Großalarm ausgelöst.

Die Schwierigkeit des Brandes war die abgelegen Einsatzstelle. Auf dem Feld gab es keinen Hydranten, so kamen mehrere Tanklöschfahrzeuge zum Einsatz, die immer wieder in der Ortslage Wasser tanken konnten. Mit mehrere Strahlrohren konnte das Feuer schließlich eingedämmt und gelöscht werden.

Dank des schnellen Eingreifens der Wehren konnte so schlimmeres verhindert werden.

Im Einsatz waren ie Feuerwehren Kyllburg, Neidenbach Neuheilenbach und die Feuerwehr Bitburg Stadtmitte mit Tanklöschfahrzeug.