Brandstiftung: Unbekannte zünden Gartenhaus eines Kindergartens an

0
5105

Am Mittag des 28.04.2018 kam es zwischen 12:00 Und 13:30 Uhr zum Brand eines als Geräteschuppen genutzten Gartenhäuschens im Außenbereich des Kindergartens auf dem Gelände des Brüderkrankenhauses. Das Gartenhaus wurde vollständig zerstört. Im Inneren hatten sich die Spielgeräte der Kinder befunden. Der Schaden dürfte im hohen vierstelligen Bereich liegen.
Nach jetzigem Ermittlungsstand ist von einer Brandstiftung auszugehen. Der oder die Täter dürften sich über einen Zugang in der Maarstraße dem Gelände genähert und dieses auch wieder auf gleichem Wege verlassen haben.

Entsprechende Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Trier 0651-97792290.