Autofahrer reißt Leitplanken mit und begeht Fahrerflucht

0
1901

Am Donnerstag, 22.02.2018, befuhr gegen etwa 17:40 Uhr ein vermutlich Aubergine (Rot) – farbener Pkw Sportwagen der Marke Mazda, vermutlich  Typ MX 5, die L 149 aus Richtung Thomm kommend bergab in Richtung Waldrach. In einer scharfen Linkskurve kam der Fahrer mit seinem Fahrzeug aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und schlug mit der Fahrzeugfront in die Leitplanke ein. Es entstand Sachschaden an der Leitplanke, außerdem wurden zwei Leitpfosten beschädigt. Auch der Pkw Mazda muss im Frontbereich erheblich beschädigt worden sein; es verblieben Fahrzeugteile an der Unfallstelle. Der Fahrer des Mazda verließ trotz aller Schäden die Unfallstelle. Er wurde kurz darauf am Parkplatz Römische Wasserleitung Waldrach in Fahrtrichtung Korlingen gesichtet. Anschließend verlor sich die Spur.

Die Polizei Schweich bittet um Hinweise betreffend den unfallverursachenden und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit im Frontbereich stark beschädigten Pkw Mazda unter der Rufnummer 06502/91570 oder unter Email pischweich@polizei.rlp.de.