Auto kommt bei Hentern von Straße ab, ein Verletzter

0
9778
Werbung

Hentern. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend gegen 18:45 Uhr auf der Kreisstraße 47 kurz hinter der Ortslage Hentern.
Ein Autofahrer ist aus Richtung Paschel kommend in Richtung Zerf unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen, kam das Fahrzeug dabei rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Hang und kam auf der Straße wieder zum stehen.
Der Autofahrer konnte mit Hilfe von Ersthelfern aus dem völlig demolierten Fahrzeug befreit werden. Er kam in Notarztbegleitung verletzt in ein Trierer Krankenhaus.
An dem Auto entstand ein Totalschaden. Es wurde abgeschleppt.
Während der Bergungsarbeiten war die Kreisstraße für den Verkehr voll gesperrt.
Im Einsatz war das DRK Zerf, der Notarzt aus Saarburg und die Polizei Saarburg.

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie ihr Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein