76 jähriger stirbt bei Unfall in der Vulkaneifel

0
2160
Symbolbild

Am Sonntag, den 09.04.2017, kam es gegen 14:06 Uhr auf der K 33 zwischen Neroth und Gees zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 76 jähriger, alleinbeteiligter, Pkw-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Gerolstein kam vermutlich infolge gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine dortige Böschung zum Geeser Bach hinab und prallte mit dem Pkw frontal gegen einen Baum. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der im Pkw eingeklemmte Fahrer. Die Feuerwehren aus Gerolstein und Neroth waren mit 33 Kräften im Einsatz. Des Weiteren waren das DRK mit Notarzt und die Polizei im Einsatz.

(Polizei)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie ihr Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein