7- jähriger Max wurde entführt, Polizei bittet um Mithilfe

0
38614
Werbung

Luxemburg. Die Polizei Letzebuerg sucht seit Dienstagmorgen, 26. Juni, nach dem siebenjährigen Max De Barros. In der Grundschule im Rollingergrund in Luxemburg kam es zu der Kindesentführung. Laut Polizei soll der Vater den Jungen mitgenommen haben. Der Junge ist 1,20 Meter groß, hat eine schlanke Taille, trägt ein weißes T-Shirt und eine Jeans. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach dem mutmaßlichen Tatfahrzeug, einem Honda Insight in grau mit luxemburgischem Kennzeichen „NA4137“. Jeder, der nützliche Informationen über den aktuellen Aufenthaltsort des Minderjährigen geben kann, wird gebeten, sich unverzüglich bei der luxemburgischen Polizei zu melden Tel. (+352) 4997-6868.

(Polizei)

Werbung