61-jähriger bei Motorradunfall schwer verletzt

0
3014
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei
Werbung

Am Dienstag, dem 31.10.2017, kam es  gegen 10.50 Uhr auf der L 10 zwischen Krautscheid und Neuerburg zu einem Verkehrsunfall mit einem 61-jährigen Motorradradfahrer aus Nordrhein-Westfalen.

Dieser befuhr die Strecke in Richtung Neuerburg, als er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam.
Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Er wurde durch den Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankhaus verbracht.

Neben der Polizei Bitburg waren Rettungsdienst und Notarzt im Einsatz.

Werbung