6 Autos stehen nach Explosion in Flammen

0
7564

Trier. Am Donnerstag Vormittag gegen 9:55 Uhr kam es zu einer Explosion auf einem Entsorgungsbetrieb.
Nach Feuerwehr Angaben war ein Bagger mit verladen beschäftigt. In einem Schrottauto waren Reste von Treibstoff, diese entzündeten sich und lösten eine Explosion aus.
Infolgedessen gerieten insgesamt 6 Fahrzeuge in Brand.
Die Löschzüge der Berufsfeuerwehr 1 und 2 Rücken an und konnten innerhalb kürzester Zeit das Feuer löschen. Alle 6 Schrottautos brannten komplett aus.
Schäden an Gebäuden gab es keine, verletzt wurde ebenfalls niemand.
Entstandene Schäden schätzt die Polizei eher gering.